Buchtipps

Liebe ohne Grenzen – eine umfassende Welt- und Kulturgeschichte interkultureller Paare. Ein Paar, in dem sich zwei Kulturen verbinden, sorgt für Unruhe. Diese Erfahrung kennt das Gilgamesch-Epos genauso wie die Erasmus-Pärchen, die sich beim Auslandsstudium finden. Michael Jeismann hat die erste Kulturgeschichte jener Paare geschrieben, die...
Auf einer idyllischen Waldlichtung nahe Algier liegt verführerisch und auffällig geschminkt eine attraktive junge Frau. Brutal ermordet! Der kriminalistische Suchtrupp um Kommissarin Nora Bilal tappt lange im Dunkeln. Die Recherche, die in bewährter Khadra-Manier quer durch alle Schichten der algerischen Gesellschaft führt, von den Villen der...
Ein knalliges Cover, ein bizarrer Titel und die Protagonistin Morayo da Silva, schillernd, kosmopolitisch und zutiefst unkonventionell. So lässt sich „Like a Mule Bringing Ice Cream to the Sun” in einem Satz zusammenfassen. Sarah Ladipo Manyikas zweiter Roman erschien 2016 bei Cassava Republic Press und ist im August 2019 endlich auch auf Deutsch...
1830, vier Jahre vor der Abschaffung der Sklaverei in den britischen Kolonien, sind die Zustände auf den Plantagen immer noch grausam und unmenschlich. Weiße, die ausbeuterisch über versklavte Schwarze herrschen und ihren Rassismus in der Welt verbreiten, scheinen der unveränderliche Status Quo. George Washington Black wird auf einer solchen...
Becoming Nigerian: A Guide is a satirical collection that takes a searing look at how different forms of power are abused, negotiated and performed both in the private and public realm. Through attempting to satirise those who abuse privilege or power, it recognises that power can be found everywhere: in politics, business, religious institutions...
Pulitzer-Preis-Gewinner Colson Whitehead hat einen neuen Roman vorgelegt, basierend auf einer wahren Geschichte von jungen Schwarzen, die in einer US-Strafanstalt brutal gefoltert und erschossen wurden. Gerade erschien eine Rezension von Ulrich Greiner in Die ZEIT: „Die Nickel Boys – das klingt niedlich, führt aber in die Irre. Das Nickel ist eine...
Mama. Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde. Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit. Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig. (Mit Illustrationen von Quentin Gréban)
Ausgezeichnet mit dem PREIS DER LEIPZIGER BUCHMESSE für die beste Übersetzung! Der Roman »Verlorener Morgen« umfasst bewegte Zeiten, seine Handlung deckt das gesamte »kurze« 20. Jahrhundert ab. Seine Stimmen tragen durch die Jahrzehnte: Es entsteht eine panoramatische Geschichte eines ganzen Landes, gespiegelt in den Erlebnissen von Menschen aus...
Achen and Nyakale: twin sisters, separated from childhood to inherit different destinies.  In the hope of inheriting a better life, a mother makes the heart-wrenching decision to send one child, Nyakale, to South Africa to be raised by her well-off sister, the child’s aunt, who has no children of her own. The other child, Achen, stays in...
In the early 1980s, a pharmaceutical company administers an unethical drug trial to residents of the Niger Delta village of Kreektown. When children die as a result of the trial, the dominoes of language extinction and cultural collapse begin to topple. Decades later the end looms for the Menai people. Continents-apart twin brothers separated at...

Seiten